Glückwunsch an das Team  der FD!

Das Wetter traumhaft, die Somme lachte, angenehme Temperaturen  – nur Wind braucht man auch bei einer Segelregatta. Das war dieses mal ein Thema für sich…

Beim Start war das Feld extrem eng beieinander. Bootsberührungen, kleinere Fehler, Kollisionen – alles war dabei. Schön chaotisch 🙂 Aber in der 3. Runde setzte sich eine FD von allen anderen ab und baute den Vorsprung nach einem anfänglichen Kopf-an-Kopf-Rennen mit der 2. FD bis zum Zieleinlauf immer weiter aus.

Beglückwünschen wollen wir Helmut Berendt & Axel Schöppe, die mit Ihrer Flying Dutchman das erste mal ganz oben auf dem Treppchen standen.

Die Ergebnisse folgen in Kürze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.